Leckere Jumelage-Suppe

Partnergemeinde aus Burgund präsentierte sich beim Morbacher Herbst.

Der vielbesuchte Morbacher Herbst am vergangenen Wochenende bescherte den aus Pont-sur-Yonne (Burgund) angereisten Mitgliedern des dortigen Partnerschaftskomitees reichlich Aufmerksamkeit. Die unter der Leitung des Komitee-Vorsitzenden Gilles Adrien angereiste Delegation hatte ihren Marktstand bereits zum fünften Mal am Pont-sur-Yonne-Platz gemeinsam mit dem VdK-Ortsverband Morbach aufgebaut.

Die Gäste aus der Partnerschaftsstadt von Morbach haben es sich seit mehreren Jahren zur Aufgabe gemacht, ihre Gemeinde und die Region Burgund im Hunsrück zu repräsentieren. Dazu hatten sie vor allem heimische Produkte wie Käse und Rotwein mitgebracht, die sie zur Verkostung anboten. Insbesondere ein eigens für Morbach kreiertes Getränk, die "Soupe Jumelage" - eine Art Sekt-Bowle - kam bei den Besuchern gut an.

Unterstützt wurden die französischen Freunde durch den Komiteevorsitzenden Serge Antony aus Morbach

Foto: Privat

Foto: Privat

29. September 2017

Von: Trierischer Volksfreund, Redaktion

Ansprechpartner

Gemeindeverwaltung Morbach
Bahnhofstraße 19
54497 Morbach
Tel.: 06533/71-0
Fax: 06533/71-166
E-Mail: info[at]morbach.de