IBBV - Print-Template

Neues Corporate Design für Morbach

Herz. Heimat. Hunsrück.

Für die Urlaubsregion Morbach hat die Agentur Statement aus Saarbrücken einen neuen Markenauftritt entwickelt und dabei Tradition und Moderne geschickt miteinander verbunden..
 
Wilder Wald und aussichtsreiche Mittelgebirgslandschaft: Die Gemeinde Morbach liegt im Herzen des Hunsrücks und ist vor allem für ihre beeindruckende Natur, die frische Luft und die überdurchschnittliche Zahl an Sonnenstunden bekannt. Das neu entwickelte Corporate Design soll die Reiselust der Zielgruppe wecken und die Region sowohl im In- als auch im Ausland als attraktives Urlaubsziel etablieren.

Der Entwicklung des „Corporate Design“ vorausgegangen sind Arbeitsgruppen, in denen Vertreter des Gewerbe- und Verkehrsvereins, des Fremdenverkehrsausschusses, des Gemeinderats und der Verwaltung aktiv mitgewirkt und ihre Ideen und Anregungen eingebracht haben.

„Holz“ in seiner vielfältigen Ausprägung, natürliche Gastfreundlichkeit, „Heimat“ und Edgar Reitz, das archäologische Erbe der Kelten und Römer, eine beeindruckende Naturlandschaft im Herzen des Hunsrücks, die zum Wandern und Entdecken einlädt, sind Attribute die Morbach besonders auszeichnen und in den Markenentwicklungsprozess eingeflossen sind. 

Daraus ist ein unverwechselbarer Auftritt entstanden, der die Werte und Alleinstellungsmerkmale der Gemeinde aufgreift und modern interpretiert. Neben einer innovativen Bildsprache und frischen Farbpalette bringt vor allem das neu gestaltete Logo mit seiner natürlichen Wort- und starken Bildmarke die Liebe zum Hunsrück und zur Natur zum Ausdruck. Der Slogan  „Herz. Heimat. Hunsrück.“ fasst die Positionierung von Morbach in aller Kürze zusammen. 

Die Entwicklung des Corporate Design wurde gefördert durch:

den europäischen Landwirtschaftsfonds für die
Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete

Im Rahmen des rheinland-pfälzischen Entwicklungsprogramms
„Umweltmaßnahmen, ländliche Entwicklung, Landwirtschaft,
Ernährung“ (EULLE)

Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und
Weinbau Rheinland-Pfalz