Grillhütte in Hundheim

"Bassinghett" in Hundheim

Die Hundheimer Grillhütte ("Bassinghett") wurde 2003 von der Vereinsgemeinschaft Hundheim unter der Regie des Heimatvereins Hundheim 2000 e.V. gebaut.

Die Anlage ist eingebettet in einem Waldstück aus verschiedenen Laubbäumen und besteht aus einem beheizbaren Freizeitgebäude mit Platz für ca. 40-50 Personen im Innenbereich. Die Grillhütte ist ausgestattet ist mit Küche, Herd und Backofen, Theke mit Zapfanlage, und 2 großen Kühlschränken. Stühle, Bänke, Tische, Stehtische und Sonnenschirme sind vorhanden. Ein großzügig angelegter, überdachter Außenpavillon mit großem Grillrost dient als Außengrillstelle. Es gibt je eine Damen- und eine Herrentoilette, beide mit Duschgelegenheit. Das dazu gehörende Wiesengelände (mit Insektenhotel) bietet ausreichend Platz für Spiele und zum Zelten. Es stehen ca. 25 Parkplätze in unmittelbarer Nähe zur Verfügung; bei zusätzlichem Bedarf kann der Parkplatz am Sportplatz (auf Anfrage) mitgenutzt werden.

In einem idyllischen Waldstück direkt hinter der Grillhütte hat der Heimatverein Hundheim 2014 einen Barfußpfad angelegt – als Rundweg gestaltet, ca. 90 m lang. Die einzelnen Sektionen sind mit verschiedenen Materialien gefüllt: Holz in verschiedenen Variationen, Grasboden, verschiedene Steine, Schieferplatten, und vieles mehr. Dieses naturbelassene Kleinod ist ein „Weg für alle Sinne“ und kann mit und ohne Schuhe begangen und genossen werden.

Einzelheiten und Mietbedingungen:

  1. Größe: ca. 65 qm (Innenraum), ca. 400 qm Außenanlage
  2. Kosten: 70 € am 1. Tag, 35 € jeder weitere Tag,
    zuzüglich Nebenkosten für Strom und Wasser
  3. Heizart: Holzofen und elektrischer Heizlüfter
  4. Kaution: 150 €

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
www.heimatverein-hundheim.de/grillhuette

 

 

Ansprechpartner

Petra Schommer
Tel.: 06533/4987 oder 957520
E-Mail: info[at]heimatverein-hundheim.de