Quartett "Sine nomine"

Vereinsportrait

Nach dem gescheiterten Versuch am Anfang der 1990er Jahre, in Morbach wieder einen Männerchor ins Leben zu rufen, beschließen vier junge Männer, diese Idee umzusetzen. Sie gründen ein A-capella-Ensemble der Namenlosen. Dies geschieht im Jahr 1993.
Der Name entsteht aus der Vielseitigkeit ihres Repertoires. Da sie dieses nicht auf eine Musikrichtung beschränken wollen, nennen sie sich fortan
"Sine nomine" (lat.: ohne Namen).
Das Quartett setzt sich aus folgenden Sängern zusammen:
1. Tenor: Gerd Loch
2. Tenor: Bernd Loch
1. Bass: Christian Hackethal
2. Bass: Marcus Heintel
Bis ins Jahr 1995 wirkt Marco Hille aus Morbach als Sänger mit. Nach seinem Wegzug aus Morbach übernimmt Christian Hackethal Marcos Stimme im Oktober des selben Jahres.
Im Januar 2002 tritt "Sine nomine" dem Deutschen Sängerbund bei.

Vorsitzende(r): Gerd-Josef Loch

Hinzerath
Auf der Porth 1
54497 Morbach

mail[at]quartett-sine-nomine.de
http://www.quartett-sine-nomine.de

Angebote/ Sparten

A capella-Gesang. Eigene Konzerte, Auftritte bei Konzerten, Liederabenden und Festivitäten anderer Vereine, bei Familienfesten, Hochzeiten, Geburtstagen usw.

Trainings-/ bungszeiten

nach Terminabsprache



Zurück zur Vereinsliste.