Tiere, Flohmarkt und Wettpflügen

Seit 300 Jahren wird in Merscheid im September groß gefeiert: Was als Bauern- und Tiermarkt begann, ist nun ein Ereignis der Region.

Merscheid In einer Zeit, in der es noch kein Telefon gab, in der man Produkte nicht per Ebay weltweit verkaufen konnte, vor über 300 Jahren, da gab es nur eine Möglichkeit, Waren zu verkaufen oder zu tauschen: Den Markt. In zentralen Orten trafen sich die Händler mit ihrem Vieh und ihren Waren, es gab Neuigkeiten auszutauschen und auch Gelegenheit zu feiern. Seit über 300 Jahren richten die Merscheider jeweils am zweiten Septemberwochenende einen solchen Markt aus, der als bekanntester und ältesterer Bauern- und Tiermarkt im Hunsrück gilt.

Ein besonderer Höhepunkt ist dabei Jahr für Jahr der große Tiermarkt, der immer wieder Tausende Besucher anzieht. Im vergangenen Jahr zählte der Veranstalter 15000 Besucher an drei Tagen in dem Dorf mit 400 Einwohnern. Angeboten werden Pferde, Esel, Schafe und Alpakas, aber auch Hühner, Gänse, Enten und Kaninchen werden gehandelt. Noch heute gilt auf dem Viehmarkt der alte Brauch, per Handschlag einen Handel zu besiegeln, erläutert Markus Bohn vom Organisationsteam. Die Vereinsgemeinschaft Merscheider Markt präsentiert den traditionellen Merscheider Markt in diesem Jahr vom 8. bis 10. September.

Es ist aber nicht nur der Tierhandel, der die Besucher in den Hunsrück zieht, sondern das Gesamtpaket, das die Merscheider an diesem Wochenende bieten. So steht der Landesentscheid im Leistungspflügen auf dem Programm. Dabei muss auf einem Feld ein abgesteckter Bereich in einer vorgegebenenen Zeit in einer festgelegten Tiefe gepflügt werden. Solche Wettbewerbe werden bundesweit vom Deutschen Pflügerat beaufsichtigt. Es gibt sogar eine Weltmeisterschaft, die in diesem Jahr in Kenia stattfindet, wie der deutsche Pflügerat mitteilt.

Markus Bohn sagt: "Wir freuen uns sehr darauf, dass wir auch den Landesentscheid im Leistungspflügen nach Merscheid holen konnten. Das ist sehr selten. Fast jeder im Dorf hilft mit, die Feuerwehr, der Musikverein, der Heimatverein und der Sportverein. Ausrichter sind Feuerwehr und Musikverein. Wir rechnen auch in diesem Jahr wieder mit 15000 Besuchern. Ich bin seit 20 Jahren in der Organisation, die Nachfrage hat zugenommen, deshalb haben wir wesentlich mehr Stände als früher und haben auch das Markgeschehen ausgeweitet. Vor 20 Jahren waren das vielleicht 20 Stände." In diesem Jahr lockt ein großer Bauern-, Handwerker- und Krammarkt mit mehr als 130 Marktständen rund um den täglichen Bedarf. Für die kleinen und großen Tierliebhaber zählen Tierschau und Kleintierhandel zu den beliebten Programmpunkten des Merscheider Marktes. Außerdem gibt es Voltigier-Vorführungen des Turnvereins Morbach, für Kinder wird Ponyreiten angeboten.

Natürlich wird in Merscheid auch gefeiert. Bereits zum fünften Mal gibt es eine Oktoberfest-Warm-Up-Party mit den Isartaler Hexen und Axel Fischer.

Markus Bohn vom Organisationsteam verspricht gute Stimmung: "Die erfolgreichste Damenband Deutschlands - das sind acht Powerfrauen, die so richtig Gas geben. Da wird jedes Festzelt zum Hexenkessel!" Zu hören gibt es bayerischen Rock, Schlager, Popmusik und aktuelle Charthits.

Partyschlagersänger Axel Fischer wird mit seinem Partyhit "Amsterdam" sowie "Nessaja", "Party Pilot", "Stand up for the champions" und vielen weiteren Hits dabei sein.

Am Samstag, 9. September, startet um 20 Uhr die große Schlager- und Rocknacht mit der Partyband Stargate, die sich auf ein fünf Stunden langes Programm vorbereitet hat. Polka und Pop gibt es am Sonntag, 10. September, ab 16.30 Uhr mit den Kupesfels Musikanten.

Extra: DAS PROGRAMM

Freitag, 8. September:
Festzelt - Festplatz Merscheider Markt; Einlass: 19 Uhr, Beginn 21 Uhr. Mit Isartalhexen und Axel Fischer. Vorverkauf: 10 Euro, Abendkasse: 13 Euro.
Samstag, 9. September:
10 Uhr Großer Bauern-, Handwerker und ganztags Krammarkt. Tierschau -handel. 13.30 Uhr: Landesentscheid im Leistungspflügen. 11 Uhr und 14 Uhr Voltigier-Vorführungen. Musikalische Unterhaltung im Festzelt: 11 Uhr Musikverein Hundheim. Ab 12.30 Uhr spielen Musikvereine, 15.30 Uhr Musikverein Monzel, 20 Uhr zweite Merscheider Schlager und Rocknacht. Die Partyband Stargate präsentiert ein circa fünf-stündiges Programm mit Schlager, und Rock- und Popmusik.
Sonntag, 10. September:
9.30 Uhr Festgottesdienst im Festzelt und anschließender Frühschoppen. 10 Uhr Großer Bauern- und Krammarkt, ganztags Antik- und Trödelmarkt. 12.30 Uhr Musikverein Kirchberg, 14 Uhr Musikverein Lonkamp, 16.30 Uhr Original Kupesfels Musikanten.

Foto: Veranstalter

Foto: Veranstalter

23. August 2017

Von: Trierischer Volksfreund, Hans-Peter Linz

Ansprechpartner

Gemeindeverwaltung Morbach
Bahnhofstraße 19
54497 Morbach
Tel.: 06533/71-0
Fax: 06533/71-166
E-Mail: info@morbach.de

Urlaubs- und Gästemagazin 2017/2018

PDF zum Download (32,1 MB)