Treuer Feriengast in Morbach

Dieser Tage konnten Roswitha Polok und Karl-Heinz Erz von der Tourist-Information Morbach wieder einen treuen Feriengast in Morbach begrüßen. Frau Magdalene Fleischer aus Sinzig weilte zum zehnten Mal im Hotel „Landhaus am Kirschbaum“ in Morbach. Frau Fleischer kam auf Empfehlung von Maria Winkel aus Bischofsdhron ins Landhaus am Kirschbaum. Dies erwies sich als guter Tipp und wurde fortan ihr Urlaubsziel.

Frau Fleischer ist durch eine starke Sehbehinderung gehandicapt und daher bei ihren Aufenthalten stets auf Begleitung angewiesen. Dieses Mal war das Ehepaar Albert und Elke Münich, ebenfalls aus Sinzig, dabei. Herr Münich ist als Cousin auch der Betreuer von Frau Fleischer. Das Ehepaar Münich wunderte sich während des Aufenthaltes immer wieder, wie gut sich Frau Fleischer trotz ihrer Sehbehinderung in ihrem Quartier und auch im Raum Morbach auskennt. Der gute Service und die Unterstützung durch die Gastgeber und deren Mitarbeiter machen ihr den Aufenthalt in der ungewohnten Umgebung leicht.

Als sehr positiv bewertet Frau Fleischer, dass im Hotel neuerdings auch Mittagstisch und Kaffee und Kuchen angeboten werden.

v.l.n.r. Gastgeberin Lissa Armbruster, Elke Münich, die Jubilarin Magdalene Fleischer, Karl-Heinz Erz von der Tourist-Information Morbach und Albert Münich

v.l.n.r. Gastgeberin Lissa Armbruster, Elke Münich, die Jubilarin Magdalene Fleischer, Karl-Heinz Erz von der Tourist-Information Morbach und Albert Münich

10. September 2008


Ansprechpartner

Gemeindeverwaltung Morbach
Bahnhofstraße 19
54497 Morbach
Tel.: 06533/71-0
Fax: 06533/71-166
E-Mail: info@morbach.de

Urlaubs- und Gästemagazin 2017/2018

PDF zum Download (32,1 MB)