Ölmühlentour - Erlebnis-Traumschleife zum Saar-Hunsrück-Steig®

Die "Ölmühlentour" führt u.a. über den Naturlehrpfad im Ortelsbruch.

Die Traumschleife "Ölmühlentour"

Genießen Sie bei der ca. 7 km langen, mittelschweren „Ölmühlentour“ schöne Ausblicke und abwechslungsreiche Waldformationen sowie die ökologischen Besonderheiten eines erschlossenen Mittelgebirgshangbruches. Diese Wandertour beginnt bei der restaurierten und voll funktionsfähigen „Historischen Ölmühle“, einem über 250 Jahre alten Kleinod im Morbacher Ortsteil Schmausemühle. Von hier aus wandern Sie vom Bachtal des „Morbachs“ hinauf auf den Höhenkamm des Idarwaldes. Danach geht es wieder stetig bergab bis zum Erholungswald Ortelsbruch, der Ihnen viele Attraktionen bietet, wie Natur- und Waldlehrpfad, ornithologischer Pfad, Nixenweiher mit Wassertretbecken, Waldsportpfad, Grill- und Unterstellhütten und Spielplatz. Entdecken Sie anschließend den „Weg durchs Moor“, der über Holzstege durch das für die Region typische Mittelgebirgshangbruch führt. Von hier aus ist es nur noch eine kurze Strecke bis Sie wieder an Ihren Ausgangspunkt gelangen.

Eine Einkehrmöglichkeit finden Sie im Landhaus am Kirschbaum, das sich im Start- und Zielbereich der Tour befindet.

Ansprechpartner

Tourist-Information Morbach
Bahnhofstraße 19
54497 Morbach
Tel.: 06533/71-117
Fax: 06533/71-177
E-Mail: touristinfo@morbach.de