Hier können Sie die Fridolin-App kostenlos herunterladen:

Einfach die App direkt von unserer Website mit Ihrem Android-Smartphone herunterladen
und los geht’s mit der ultimativen „Verbrecherjagd“ in Morbach.

Digital durch Morbach

Auf zur digitalen Schnitzeljagd in Morbach!

Die Fridolin-App ist eine tolle Erfindung für alle, die den schönen Ort Morbach auf eine wirklich spannende Art entdecken möchten. Alles, was für die moderne Schnitzeljagd erforderlich ist: ein Android-Smartphone mit aktiviertem GPS, die Web-App Fridolin, ein bis zwei Stunden Zeit und jede Menge Abenteuerlust. 

Jetzt wird’s unheimlich! Unheimlich spannend!

Tierischer Rätselspaß an fünf Stationen

Die Verbrecherjagd beginnt an der St. Anna Kirche – dem Hauptquartier der Fledermaus Fridolin. Kinder und Erwachsene schlüpfen in die Rolle der pfiffigen Fledermaus und folgen ihrer kriminalistischen Spürnase zu den weiteren Stationen in Morbach. Bevor das Geheimnis gelüftet werden kann, müssen jedoch zuerst knifflige Fragen vom Wetterhahn, von Frosch Quarkolomäus, Ratte Rattinald, Kater Krawall und Eule Manu-Eula beantwortet werden.

So läuft‘s:

Die Spürnasen werden interaktiv durchs Menü der Fridolin-App geführt. Neben der eigentlichen Krimigeschichte gibt’s auch eine Karte und eine Hilfefunktion. Hilfreich bei der Spurensuche ist auch die Anleitung. Die Darstellung als Bildergeschichte, Text oder Hörspiel ist überaus motivierend und in Sekunden ist man mittendrin in der Geschichte, umgeben von Morbacher Sehenswürdigkeiten. Und natürlich bleibt es spannend bis zum Schluss – wenn alle „Indizien“ gesammelt sind und der „Fall“ gelöst werden kann!

Vom Buch zur App

Vespertilio und VesperTilio 2.0

Die Fridolin-App ist nun schon ein paar Jährchen im Rennen. Grund genug, noch einmal denen zu danken, die dieses großartige Projekt aus der Taufe gehoben haben. Dreh- und Angelpunkt sind die beiden Jahrgänge der Junior-Basic-Schülerfirmen Vespertilio (Schuljahr 2012/2013) und VesperTilio 2.0 (Schuljahr 2013/2014) der Integrierten Gesamtschule in Morbach (IGS). Mit dem Programm Junior bietet das Institut der deutschen Wirtschaft Köln Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ein eigenes Schülerunternehmen zu gründen.

Kinderreiseführer für den Hunsrück

2013 war das „Produkt“ der Schülerfirma Vespertilio der sehr erfolgreiche Kinderreiseführer „Mit Fridolin auf Entdeckertour“. Fledermaus Fridolin präsentiert auf 72 Seiten stolz 22 Sehenswürdigkeiten seiner Heimat, dem Hunsrück. So etwa die Morbacher Museen, den Erbeskopf oder das Bergwerk in Fell. Projektbeteiligte waren – neben den engagierten Mädchen und Jungen der Schülerfirma – u. a. Petra Priestersbach (IGS Morbach) und der aus Morbach stammende Schriftsteller Stefan Gemmel.
Auszeichnungen der Schülerfirma: 3. Platz im Landesentscheid, 2. Platz im Bundesentscheid.
Übrigens: Sie können das Buch „Mit Fridolin auf Entdeckertour“ in der Tourist-Information Morbach für 7,95 Euro erwerben.

Kriminalgeschichte als Hörspiel-App

Angelehnt an das Kinderbuch „Mit Fridolin auf Entdeckertour“ brachte die Schülerfirma VesperTilio 2.0 im Jahr 2014 die Fridolin-App „auf den Markt“. Wieder mit im Boot ist die Fledermaus Fridolin. Neu ist, dass eine Kriminalgeschichte als Hörspiel-App programmiert ist. Einheimische und Touristen aller Altersstufen können auf diese Weise den rheinland-pfälzischen Urlaubsort Morbach auf interaktive, neuartige und spannende Weise erkunden.

Unterstützt wurden die Jugendlichen der Schülerfirma VesperTilio 2.0 – die auch die Sprecher in der Geschichte sind, – u. a. erneut von Petra Priestersbach (IGS-Morbach) und Kinderbuchautor Stefan Gemmel. Technischen Support erhielt die Schülerfirma in Kooperation mit der Hochschule in Trier (Prof. Dr.-Ing. Georg Schneider, Vincent Tore Wellenberg und Daniela Guzberg, die damals ihre Bachelor-Arbeit zur Entwicklung der Fridolin-App schrieb).

Projektbeteiligte

Kooperationspartner:

Hochschule Trier

Schneidershof
54293 Trier

Gemeinde Morbach

Bahnhofstraße 19
54497 Morbach

Integrierte Gesamtschule Morbach

Schülerfirma Vespertilio 2.0

Stefan Gemmel

Autor aus Morbach, Stimme/Erzähler

Hannah Gemmel

Grafik

Projektbegleiter:

Petra Priestersbach

Integrierte Gesamtschule Morbach

Guido Bollig

Integrierte Gesamtschule Morbach

Tourist_Information_Team_244x216

Ihre Tourist-Information

Tourist-Information Morbach

Bahnhofstraße 19
54497 Morbach
Tel.: +49 (0) 6533/71-117
Fax: +49 (0) 6533/71-177

Öffnungszeiten
Montag – Freitag
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
und 14.00 – 16.00 Uhr
Samstag
10.00 – 12.00 Uhr
(Mai bis Oktober)

Suchen Sie Verfügbare Hotels, Pensionen & Ferienwohnungen für Ihren Lieblingstermin!

Akzeptieren
Diese Website verwendet Tracking-Tools. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Tracking-Tools zu. Weitere Informationen.