Freizeit und Bildung

Energieschaustraße

Europaweite Vorzeigestandorte für Erneuerbare Energien, Regionalentwicklung und nachhaltige Wirtschaft werden touristisch vernetzt und auf besondere Weise erlebbar gemacht.

1. Internationale Energieschaustraße Europas

Die Gemeinde Morbach ist seit 2008 das erste deutsche Mitglied der “1. Internationalen Energieschaustraße Europas. Hier wird Bewusstseinsbildung für Erneuerbare Energien mit Tourismus, Wirtschaft und Regionalentwicklung auf hervorragende Weise verknüpft. Ausgehend von der Oststeiermark (Österreich), sucht die Energieschaustraße starke Partner.

Vermittlung zwischen Natur – Region – Mensch

Eine Steigerung der Lebensqualität, die auch unsere Nachkommen nicht belastet, kann nur durch eine nachhaltige Lebensweise in Bezug auf Energieerzeugung und -nutzung sowie die nachhaltige Nutzung der land- und forstwirtschaftlichen Flächen und unserer Naturgüter erfolgen. Nachhaltigkeit – nur so viel entnehmen, wie wieder nachwächst – ist hier das wichtigste Element.
Energie, Lebensmittel und andere Produkte aus der Region zu nutzen belebt die Region, führt zu regionaler Wertschöpfung und regt an, sich mit regionalen Stoffkreisläufen zu befassen. Kurze (Transport-)Wege tragen zum Klimaschutz bei. Aus der Region für die Region. Das können wir von unseren Partnern in der Energieschaustraße lernen und uns mit ihnen austauschen.

Was wird geboten?

Die Energieschaustraße bietet jedem die Chance, die zukunftsträchtigen Technologien der erneuerbaren Energien kennen zu lernen. Hier haben sich viele “Energie-Pioniere” zusammen getan, um unterschiedliche Technologien und Konzepte gemeinsam der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Maßgeschneiderte Exkursionen werden zusammengestellt und organisiert. Ob zu einem Windpark, einem Pelletofen-Hersteller, Nahwärmesystemen auf Basis von Holz, einer Rapsöl- und Elektro-Tankstelle, Solarkunstwerken oder einer Solar-Brauerei – es wird viel geboten. Auch mehrtägige Exkursionen können gebucht werden.

Die “1. internationale Energieschaustraße Europas” ist ein positives und herausragendes internationales Projekt in Europa.

Ansprechpartner

Gemeindeverwaltung Morbach

Michael Grehl
Bahnhofstraße 19
54497 Morbach
Tel.: +49 (0) 6533/71-317
Fax: +49 (0) 6533/95997-317

Suchen Sie Verfügbare Hotels, Pensionen & Ferienwohnungen für Ihren Lieblingstermin!

Akzeptieren
Diese Website verwendet Tracking-Tools. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Tracking-Tools zu. Weitere Informationen.