Allgemein

Pater Stephan liest im Holzmuseum

06. April 2018

Pater Stephan Senge vom Kloster Himmerod kommt am Sonntag, 15. April, um 17 Uhr zu einer Lesung ins Hunsrücker Holzmuseum.

Der Zisterzienser-Konvent musste aufgelöst werden – nur Pater Stephan blieb. Himmerod am Ende? Nein, die Abtei soll leben! Pater Stephan hat darüber viel zu erzählen. Und er liest aus einem seiner 40 Bücher. Ein Büchertisch ist vorhanden. Der Eintritt ist frei – um eine Spende wird gebeten für Pater Stephan und die Kosten der Veranstaltung.

Quelle: 05. April 2018, Trierischer Volksfreund, Redaktion
Foto: Lothar Franz

Suchen Sie Verfügbare Hotels, Pensionen & Ferienwohnungen für Ihren Lieblingstermin!