Ebbes von Hei!

Regionalmarke Ebbes von Hei!

Probieren Sie Honig vom Imker um die Ecke, Wurstspezialitäten aus alter lokaler Handwerkstradition oder Obstbrände und Apfel-Secco von heimischen Streuobstwiesen. Lernen Sie die Vielfalt und Qualität unserer Heimat kennen.

Vermarktung regionaler Produkte in der Saar-Hunsrück-Region

Wie kaum eine andere Region in Deutschland steht der Hunsrück durch die Filmreihe »HEIMAT – Eine deutsche Chronik« für die Verbundenheit mit den eigenen Wurzeln. Heimat ist dabei nicht nur ein Ort, sondern vielmehr auch ein Lebensgefühl – dort wo man sich verstanden fühlt, wo man Freunde und Familie hat. Dieses Gefühl erlebt man nicht nur in der Filmreihe von Edgar Reitz, sondern man kann es sich auch auf einem der schönsten Wanderwege Deutschlands erwandern: Dem Saar-Hunsrück-Steig, der einmal längs durch den Hunsrück von der Saar an den Rhein führt.

Die Verbundenheit mit der eigenen Region und der immer stärker werdende Wunsch der Verbraucher nach Regionalität, Nachhaltigkeit und Transparenz war der Auslöser für die Gründung der Regionalinitiative Saar-Hunsrück. Um »Ebbes« für die Saar-Hunsrück-Region zu tun, haben sich Gastronomen, Handwerker, Landwirte, Direktvermarkter, Dienstleister, Kulturschaffende und zahlreichen Institutionen in 2011 zusammengetan und »Ebbes von Hei!« gegründet.

Auch wenn es in der Region überall anders ausgesprochen wird, »Ebbes von Hei!« steht dabei immer unverkennbar für Produkte und Dienstleistungen aus dem Saar-Hunsrück – eben »Etwas von hier«. Die Produkte zeichnen sich dabei nicht nur durch ihre regionale Herkunft, sondern auch durch die Qualität, Sorgfalt und das Engagement ihrer Erzeuger aus.

Mit »Ebbes von Hei!« kann der Verbraucher die Saar-Hunsrück-Region mit allen Sinnen entdecken und leistet dabei mit dem Kauf regionaler Produkte nicht nur einen Beitrag zum Umweltschutz, sondern erhöht auch die Lebensqualität aller Menschen in der Region. Das ist Heimatliebe, die durch den Magen geht. Doch was ist Liebe ohne Vertrauen?

Um die Qualität und sorgfältige Verarbeitung der Produkte zu gewährleisten, hat die Regionalinitiative für die jeweiligen Produktgruppen Pflichtenhefte entwickelt. Die Erzeuger verpflichten sich vertraglich diese Anforderungen einzuhalten, wenn Sie die Marke »Ebbes von Hei!« für ihre Produkte nutzen möchten. Das ist verbürgte Qualität, die Vertrauen schafft!

Über 50 sorgfältig und nachhaltig hergestellte »Ebbes von Hei!«-Produkte in unterschiedlichen Verpackungsgrößen sind bereits in ausgesuchten REWE- und EDEKA-Märkten sowie bei Direktvermarktern in der Region erhältlich. Das attraktive und kulinarisch reizvolle Sortiment umfasst Obstsäfte, Viez, Spirituosen, Weine, Mineralwasser, Honig und Fisch. Dabei steht die Markteinführung noch ganz am Anfang.

Gemeinsam kann man mehr erreichen.

Erzeuger profitieren mit dem einheitlichen Auftritt unter »Ebbes von Hei!« nicht nur, indem sie größere Absatzmöglichkeiten – etwa im Lebensmitteleinzelhandel – erhalten. Auch die geschäftlichen Vernetzungen untereinander und zu den regionalen Institutionen bringt ihnen neue Vorteile. Ein Beispiel ist das Qualitätssiegel »Wanderwirt Saar-Hunsrück«. Hier kombinieren Restaurants und Gasthäuser am Saar-Hunsrück-Steig und den Traumschleifen Wanderfreundlichkeit mit regionalen Gerichten und »Ebbes von Hei!«-Produkten auf ihrer Speise- und Getränkekarte. Durch die Verwendung regionaler Produkte in der Küche und die Ausweisung der Erzeuger schafft der Gastwirt nicht nur ein qualitativ hochwertiges kulinarisches Angebot – passend zur Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück – sondern generiert auch Wertschöpfung in der Region. Es ist die Zusammenarbeit der Erzeuger und regionalen Akteure, die »Ebbes von Hei!« stark macht und zum Erfolg der regionalen Produkte beiträgt.

 

Regionale Produkte in der Tourist-Information erhältlich

Wenn Sie Produkte der Regionalmarke „Ebbes von Hei!“ mit nach Hause nehmen oder einem lieben Menschen eine Freude machen möchten, sind „de kläänen un großen Kaddong“ genau das Richtige für Sie, denn die Kaddongs lassen sich individuell bestücken. Die Tourist-Information hält eine große Auswahl an regionalen Produkten für Sie bereit.“

 

Ihre Tourist-Information

Tourist-Information Morbach

Bahnhofstraße 19
54497 Morbach
Tel.: +49 (0) 6533/71-117
Fax: +49 (0) 6533/71-177

Öffnungszeiten
Montag – Freitag
09.00 Uhr – 12.00 Uhr
und 14.00 – 16.00 Uhr
Samstag
10.00 – 12.00 Uhr
(Mai bis Oktober)

Suchen Sie Verfügbare Hotels, Pensionen & Ferienwohnungen für Ihren Lieblingstermin!

Akzeptieren Diese Website verwendet Tracking-Tools. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Tracking-Tools zu. Weitere Informationen.