Rathaus & Verwaltung

Stellenausschreibungen

Bei der Gemeindeverwaltung Morbach ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle im

kommunalen Vollzugsdienst (m/w/d)
im Innen- und Außendienst in der Ordnungsabteilung

zu besetzen. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Stelle ist teilbar.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Überwachung des ruhenden Verkehrs
  • Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten nach straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften sowie der örtlichen Polizeiverfügung
  • Durchführung von Ermittlungstätigkeiten
  • Baustellenkontrollen
  • Feldschutz
  • Mitarbeit bei der Abhaltung von Märkten und Veranstaltungen

Eine Änderung und Ergänzung des Aufgabenbereichs bleibt vorbehalten.

Qualifikationen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung vorzugsweise im Verwaltungsbereich
  • Berufserfahrung im gemeindlichen Vollzugsdienst/Polizeidienst ist von Vorteil
  • Gute Kenntnisse im Verwaltungsrecht, Polizeirecht, Ordnungswidrigkeitsrecht und Straßenverkehrsrecht
  • Fahrerlaubnis Klasse B
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Hohes Maß an Flexibilität und Einsatzbereitschaft für Dienste außerhalb der regulären Arbeitszeiten, insbesondere in den Abendstunden, Wochenenden und an Feiertagen
  • Sicheres, überzeugendes Auftreten sowie die Fähigkeit, zu einem situationsangemessenen Umgang mit den Bürgerinnen und Bürgern
  • Konfliktfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit
  • Eintragungsfreies Führungszeugnis
  • Kenntnisse im Umgang mit der PC-Standartsoftware (MS-Word, MS-Excel, MS-Outlook)

Die Gemeinde Morbach setzt sich für die Gleichstellung ein und begrüßt Bewerbungen von Frauen ausdrücklich.
Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ebenso erwünscht. Bei Interesse können Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (auch als zusammengefasstes PDF-Dokument per E-Mail) bei der

Gemeindeverwaltung Morbach
Bahnhofstraße 19, 54497 Morbach

einreichen. Bewerbungen sind so lange möglich, wie die Stellenanzeige auf der Internetseite karriere.morbach.de veröffentlicht ist. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter Telefon: 06533/71-101 oder eMail: bewerbung@morbach.de zur Verfügung. Persönliche Vorstellung nur nach Aufforderung.

Bei der Gemeindeverwaltung Morbach ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Bautechniker/in (m/w/d)
in der Bauverwaltung

zu besetzen. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Stelle ist teilbar.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Planung und Organisation für den Bau, Ausbau, Erweiterung und die Modernisierung von Hochbaumaßnahmen
  • Planung und Organisation von Unterhaltungsarbeiten  und Instandsetzungsmaßnahmen an Gebäuden
  • Übernahme der Bauherrenfunktion und der Bauleitung
  • Zusammenarbeit, Koordination und Überwachung von Architektur- und Ingenieurbüros
  • Verhandlungen und Vertragsvorbereitungen mit Baufirmen
  • Eigene Vorbereitung von Vergabeverfahren und in Zusammenarbeit mit Architektur- und Ingenieurbüros und der zentralen Vergabestelle
  • Erstellen von Vorlagen zur Beratung und Zusammenarbeit mit den politischen Gremien

Eine Änderung und Ergänzung des Aufgabenbereichs bleibt vorbehalten.

Qualifikationen:

  • abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften Bautechniker oder vergleichbarer Ausbildung
  • Erfahrung in der Abwicklung von Hochbaumaßnahmen sowie im Bereich von Ausschreibungen und Bauüberwachung
  • sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen, CAD und GIS-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Selbstständiges Arbeiten sowie fachübergreifendes Handeln, Kommunikationskompetenz, sicheres Auftreten, Teamgeist und Durchsetzungsvermögen
  • Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen, Bürgerversammlungen (außerhalb der üblichen Dienstzeiten)

Die Vergütung der Stelle richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Die Gemeinde Morbach setzt sich für die Gleichstellung ein und begrüßt Bewerbungen von Frauen ausdrücklich.
Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ebenso erwünscht. Bei Interesse können Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (auch als zusammengefasstes PDF-Dokument per E-Mail) bei der

Gemeindeverwaltung Morbach
Bahnhofstraße 19, 54497 Morbach

einreichen. Bewerbungen sind so lange möglich, wie die Stellenanzeige auf der Internetseite karriere.morbach.de veröffentlicht ist. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter Telefon: 06533/71-101 oder eMail: bewerbung@morbach.de zur Verfügung. Persönliche Vorstellung nur nach Aufforderung.

Bei der Gemeindeverwaltung Morbach ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Veranstaltungskaufmann/-frau (m/w/d),
bzw. Eventmanager/in (m/w/d)

für das Kulturzentrum Belginum zu besetzen. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Stelle ist teilbar.

Das Kulturzentrum Belginum wurde 2021 als Weiterentwicklung des Archäologieparks Belginum ins Leben gerufen und umfasst seitdem neben einem Museum und einem Archäologiepark auch eine Veranstaltungsstätte für museumsübergreifende
Veranstaltungen. Besucher dürfen sich auf lebendige Geschichte oder unterhaltsame Kulturveranstaltungen freuen. Egal ob Live-Musik, Theater oder Lesungen, das Kulturzentrum BELGINUM bietet das ganze Jahr über eine große Auswahl an hochwertigen und abwechslungsreichen Eigen- und Kooperationsveranstaltungen in der Gemeinde Morbach an. Dazu gehören auch Open-Air-Veranstaltungen, wie der Morbacher Musiksommer oder auch Kulturangebote wie beispielsweise Kabarettveranstaltungen oder Konzerte in der Baldenauhalle. Ganz nach dem Motto: Kultur für alle – generationenübergreifend und vielfältig!

Aufgabenschwerpunkte:

  • Mitarbeit bei der Erarbeitung und Durchführung neuer Veranstaltungskonzepte sowie Weiterentwicklung vorhandener Eventformate
  • Mitwirkung bei der Planung, Gestaltung und Durchführung bestehender Veranstaltungen wie z.B. Morbacher Musiksommer
  • Anwesenheit bei den Veranstaltungen zur Begleitung und Beaufsichtigung von Ablauf, Auf- und Abbau (einschließlich Abend und Wochenende)
  • Kontakt und Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern, Agenturen, Künstlern sowie Dienstleistern
  • Erarbeitung und Umsetzung von Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen
  • Erstellen von redaktionellen Beiträgen für digitale Kommunikationsplattformen (Website, Social Media)
  • Betreuung und Koordination des Ticketings
  • Administrative Tätigkeiten (Bürotätigkeiten)

Eine Änderung und Ergänzung des Aufgabenbereichs bleibt vorbehalten.

Qualifikationen:

  • Ihr Herz schlägt für das Eventmanagement und Sie packen auch selbst mit an
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Veranstaltungskaufmann/-frau bzw. im Bereich Marketing, Eventmanagement oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie sind ein Organisationstalent und behalten auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf
  • Sie arbeiten gerne im Team und bringen ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Motivation mit
  • Berufserfahrung im Bereich Marketing/Kommunikation von Vorteil
  • Routinierter Umgang mit allen gängigen Office-Anwendungen
  • Textsicherheit und gutes sprachliches Ausdrucksvermögen sowie kommunikatives Auftreten
  • Affinität zu digitalen Medien
  • Erfahrung im Bereich Social-Media-Kommunikation sowie mit Content-Management-Systemen (WordPress, Typo3)
  • Flexibilität bei Abend- und Wochenendeinsätzen bei Veranstaltungen
  • Mobilität, Führerscheinklasse B

Die Vergütung der Stelle richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Die Gemeinde Morbach setzt sich für die Gleichstellung ein und begrüßt Bewerbungen von Frauen ausdrücklich.
Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ebenso erwünscht. Bei Interesse können Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (auch als zusammengefasstes PDF-Dokument per E-Mail) bei der

Gemeindeverwaltung Morbach
Bahnhofstraße 19, 54497 Morbach

einreichen. Bewerbungen sind so lange möglich, wie die Stellenanzeige auf der Internetseite karriere.morbach.de veröffentlicht ist. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter Telefon: 06533/71-101 oder eMail: bewerbung@morbach.de zur Verfügung. Persönliche Vorstellung nur nach Aufforderung.

Die Gemeinde Morbach stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein:

Arbeiter/in
im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (Minijob)
für den Ortsbezirk Wenigerath

Zu den Aufgaben gehört insbesondere die Reinigung der öffentlichen Plätze. Weitere Auskünfte erteilt Ortsvorsteher Thomas Jakobs, Tel. 06533/2451.

Die Gemeinde Morbach setzt sich für die Gleichstellung ein und begrüßt Bewerbungen von Frauen ausdrücklich. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ebenso erwünscht. Bei Interesse können Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (auch als zusammengefasstes PDF-Dokument per E-Mail) bei der

Gemeindeverwaltung Morbach
Bahnhofstraße 19, 54497 Morbach

einreichen. Bewerbungen sind so lange möglich, wie die Stellenanzeige auf der Internetseite karriere.morbach.de veröffentlicht ist. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter Telefon: 06533/71-111 oder eMail: bewerbung@morbach.de zur Verfügung. Persönliche Vorstellung nur nach Aufforderung.

Die Gemeinde Morbach bietet zum 01. August 2024 in ihren Kindertagesstätten an:

Praktikumsplätze für das Anerkennungsjahr
der Absolventinnen/Absolventen der Fachschule der Fachschulen für Sozialwesen
in der Fachrichtung Sozialpädagogik

sowie

Plätze zur Ableistung eines Freiwilligendienstes (Freiwilliges soziales Jahr)
in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Bund (IB) Koblenz

Bei Interesse wird Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (auch als zusammengefasstes PDF-Dokument per E-Mail) bis zum 10.01.2024 erbeten an:

Gemeindeverwaltung Morbach – Personalabteilung –
Bahnhofstraße 19, 54497 Morbach
E-Mail: bewerbung@morbach.de
Tel.: 06533/71-111

In den 8 Kindertagesstätten der Gemeinde Morbach sind zur Verstärkung der Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

mehrere pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

in Vollzeit und Teilzeit

zu besetzen.

Qualifikation:
Wünschenswert ist eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum staatl. anerkannten Erzieher/in. Die Motivation auch zur Betreuung der Kinder unter zwei Jahren wird vorausgesetzt. Wir freuen uns auf Kolleginnen und Kollegen mit Eigeninitiative, Kreativität und Teamgeist.

Wir bieten:

  • ein innovatives, pädagogisches Konzept der „Offenen Arbeit“
  • moderne Kindertagesstätten mit kindgerechter Ausstattung und guten Arbeitsbedingungen
  • regelmäßige interne und externe Weiterbildungen
  • ein leistungsorientiertes Entgelt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst
  • eine betriebliche Altersvorsorge

Die Gemeinde Morbach setzt sich für die Gleichstellung ein und begrüßt Bewerbungen von Frauen ausdrücklich. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ebenso erwünscht.

Bei Interesse können Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (auch als zusammengefasstes PDF-Dokument per E-Mail) bei der

Gemeindeverwaltung Morbach
– Personalabteilung –
Bahnhofstraße 19, 54497 Morbach

einreichen. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter Telefon: 06533/71-111 oder eMail: bewerbung@morbach.de zur Verfügung. Persönliche Vorstellung nur nach Aufforderung.

Sie haben auf unserer Homepage keine passende Stellenausschreibung gefunden? Wir sind regelmäßig auf der Suche nach teamfähigen Kolleginnen und Kollegen, insbesondere in folgenden Aufgabenbereichen:

 

Allgemeine Verwaltung (m/w/d)
Qualifikation:
Abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder Laufbahnprüfung zweites Einstiegsamt.

 

Raumpflegefachkräfte (m/w/d)
Für die Gebäude und Einrichtungen der Gemeinde Morbach.

 

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)
Qualifikation:
Wünschenswert ist eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum staatl. anerkannten Erzieher/in.

 

Für Details und Rückfragen stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen der Personalabteilung gerne zur Verfügung (eMail: bewerbung@morbach.de, Tel.: 06533/71-101, -111 oder -113).

Die Gemeinde Morbach setzt sich für die Gleichstellung ein und begrüßt Bewerbungen von Frauen ausdrücklich. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ebenso erwünscht. Bei Interesse können Sie Ihre aussagekräftige Initiativbewerbung mit den üblichen Unterlagen (auch als zusammengefasstes PDFDokument per E-Mail an bewerbung@morbach.de) bei der

Gemeindeverwaltung Morbach
Bahnhofstraße 19, 54497 Morbach

einreichen.

Datenschutz-Hinweis:
Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten ausschließlich innerhalb der Verwaltung zum Zweck der o.g. Stellenbesetzungen.
Sofern Sie uns kein jederzeit widerrufbares Einverständnis für eine längere Aufbewahrung Ihrer Bewerbung erteilen oder keine rechtlichen Gründe dagegen sprechen, werden Ihre Daten spätestens 6 Monate nach Stellenbesetzung gelöscht.
Verantwortlicher: Bürgermeister Andreas Hackethal, Bahnhofstraße 19, 54497 Morbach
Datenschutzbeauftragter: Daniel Schäfer, Tel: 06533/71-101, eMail: datenschutz@morbach.de

Ansprechpartner

Gemeindeverwaltung Morbach

Martin Liesch
Bahnhofstraße 19
54497 Morbach
Tel.: +49 (0) 6533/71-111
Fax: +49 (0) 6533/95997-111

Suchen Sie Verfügbare Hotels, Pensionen & Ferienwohnungen für Ihren Lieblingstermin!

Akzeptieren
Diese Website verwendet Tracking-Tools. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Tracking-Tools zu. Weitere Informationen.